Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet,
damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können. Mehr erfahren
OK
   
 
Anwender und Referenzen
Unsere Lösungen
Finanzbuchhaltung
Anlagenbuchhaltung
Warenwirtschaft & Auftragsbearbeitung
Kassenlösungen
CRM
PPS
BI/OLAP
Personalwesen
Mobile
Web-Lösungen
Systemtools
Branchen-/Partnerlösungen
Produktvideos
 - Produkte - Personalwesen 

WinLine LOHN - Personalabrechnung

Der WinLine LOHN ist für Deutschland (LOHN DE) sowie Österreich (LOHN AT) erhältlich und erfüllt alle Anforderungen, die Sie in Ihrem kleinen oder mittelständischen Betrieb an das Personalwesen und die Mitarbeiterabrechnung stellen. Mit intuitiven Oberflächen und einem klaren, übersichtlichen Programmaufbau steht die Benutzerfreundlichkeit im Vordergrund. 

Unser Personalabrechnungssystem ist mit den weiteren WinLine-Programmen (Finanzbuchhaltung und Kostenrechnung) kombinierbar und greift somit auf deren Daten zu. Über das Berechtigungssystem steuern Sie, welche Benutzer Zugriff auf den WinLine LOHN erhalten sollen.

Besonders im Bereich Personalwesen wird intensiv mit Finanzämtern und Krankenkassen kommuniziert und die Qualität der übermittelten Daten sehr genau geprüft. Unsere Personalabrechnung richtet sich streng nach diesen Anforderungen. Der WinLine LOHN DE für Deutschland ist systemgeprüft und besitzt das Gütesiegel der ITSG.

Zentrale Funktionen im Überblick

Effiziente Datenerfassung und -verarbeitung ist die Voraussetzung für rationelles Arbeiten in der Personalabteilung. Die WinLine Personalsoftware unterstützt Ihre Mitarbeiter bei der Abrechnung von Löhnen und Gehältern.

+ Gehalts- und Festlohnberechnung + Mehrfachbeschäftigung
+ Nettolohnvereinbarung + Individuelle Freibeträge
+ Sub-Arbeitnehmer + Einmalzahlungen
+ Fehlzeitenverwaltung  + Sachbezüge
+ Bescheinigungswesen  + Lohnsteueranmeldung
+ Pauschalbesteuerung     + Abrechnung von Altersteilzeit
+ Digitale Personalakte   


Erweiterungsmodule zum WinLine LOHN

PFAND - Pfändung

 

KUG - Kurzarbeitergeld

Mit dem Modul WinLine PFAND ist eine automatische Berechnung und Auszahlung von Lohn- und Sachpfändungen möglich. Außerdem stehen Ihnen umfangreiche Auswertemöglichkeiten sowie das für eine Pfändung erforderliche Bescheinigungswesen zur Verfügung.
 
Kann ein Arbeitgeber aufgrund konjunktureller Schwankungen seine Arbeitnehmer nur noch zeitweise beschäftigen, kann die Zahlung von Kurzarbeitergeld beim Arbeitsamt beantragt werden. Das Modul WinLine KUG unterstützt Sie bei der Abrechnung des Kurzarbeitergelds.

 

BRUTTO - Kostenstellenauswertung

  LAIM - Import Lohnerfassungsdaten
Ordnen Sie Ihre Lohnkosten flexibel und unbegrenzt den Kostenstellen und Kostenträgern in der WinLine zu. Mit WinLine BRUTTO können Sie Auswertung der Bruttolohnerfassung nach diesen Kostenstellen durchführen.
 
Sie haben nicht alle Daten im eigenen System erfasst? Das Modul WinLine LAIM ermöglicht Ihnen die Übernahme von Lohn- und Mitarbeiterdaten aus Fremdprogrammen in den WinLine LOHN. Starten Sie den Datenimport auf Knopfdruck und alle relevanten Daten werden aus dem jeweiligen Zeiterfassungssystem erfasst.

 

SOFORT - Sofortmeldungen (für Deutschland)

 

DASBV - Berufsständ. Vorsorgeeinrichtungen
(für Deutschland)

Sind Sie verpflichtet, neu eingetretene Mitarbeiter vor Beschäftigungsbeginn elektronisch an das Rechenzentrum der Deutschen Rentenversicherung (DRV) zu melden? Das Modul WinLine SOFORT erstellt diese Meldungen für Sie vollautomatisch.
 
Für Arbeitnehmer, die von der gesetzlichen Rentenversicherung befreit sind, müssen elektronische Meldungen an die zuständige Berufsständische Versorgungseinrichtung erstattet werden. Mit dem Modul WinLine DASBV erfolgt die Datenübermittlung an die zuständige Datenannahme- und -verteilstelle DASBV (Datenservice für berufsständische  Versorgungseinrichtungen).

 

FEIM - Fehlzeitenimport (für Österreich)

   
Immer mehr Unternehmen nutzen für ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mobile oder standortgebundene Zeiterfassungsgeräte. Um daraus Fehlzeiten wie Urlaub, Karenzurlaub, Krankenstand, Arztbesuche, etc. automatisch in den WinLine LOHN zu übergeben, wurde das Modul WinLine FEIM entwickelt.