Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet,
damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können. Mehr erfahren
OK
   
 
Anwender und Referenzen
Unsere Lösungen
Finanzbuchhaltung
Anlagenbuchhaltung
Warenwirtschaft & Auftragsbearbeitung
   Einkauf
   Mehrlagerverwaltung
   Lagermanagement
   Warenkommissionierung
   Projektverwaltung
   Qualitätsmanagement
   Fremdwährungsfaktura
   Weitere FAKT-Module
Kassenlösungen
CRM
PPS
BI/OLAP
Personalwesen
Mobile
Web-Lösungen
Systemtools
Branchen-/Partnerlösungen
Produktvideos
 - Produkte - Warenwirtschaft & Auftragsbearbeitung  - Fremdwährungsfaktura 

WinLine FREMDWÄHRUNG – Fremdwährungsfaktura

Die Fremdwährungsfaktura ist für Unternehmen wichtig, die Belege in der Auftragsbearbeitung in Fremdwährungen erfassen. In der WinLine können Sie unbegrenzt viele Währungen mit bis zu sechs verschiedenen Kurswerten anlegen. Somit sind Sie auch bei Ihrer Rechnungserfassung äußerst flexibel.

Definieren Sie eigene Fremdwährungsbelege und legen Sie fest, ob Sie hier bereits einen der sechs möglichen Kurswerte fix vorbelegen möchten oder ob die Kursauswahl erst direkt beim Belegerfassen erfolgen soll. Ab diesem Zeitpunkt erfolgen viele weitere Schritte automatisch – sei es die Ausweisung des Fremdwährungspreises, die Auswahl der fremdsprachigen Belege oder auch das Bebuchen des Erlöskontos, welches für Auslandsumsätze vorgesehen ist. Auch die Werte für Lager, Statistik, Finanzbuchhaltung, Kostenrechnung und Vertreterabrechnung werden automatisch in Landeswährung umgerechnet.

 

Erweiterungsmodule zur WinLine FAKT